Loading Events

Beschreibung

DIE RAUHNÄCHTE

Die Zeit – zwischen der Zeit

12 magische Nächte für: Einkehr, Reflexion und Neuausrichtung

Erschaffen wir uns mit jeder Rauhnacht mehr & mehr das Leben, welches wir uns wünschen…

Was sind die H·OM·E Rauhnächte?

Das Mondjahr ist mit 354 Tagen um 11 Tage und 12 Nächte kürzer als das Sonnenjahr mit 365 Tagen.
Diese Zeit nennen wir ‘die Rauhnächte’ – Es ist die Zeit zwischen der Zeit…

In der Zeit zwischen den Jahren, heißt es, sind die Tore zur Anderswelt weit geöffnet und wir können diese sogenannten Portaltage nutzen, um mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten. Der Name hat seinen Ursprung darin, dass in dieser Zeit geräuchert wird, um sich von Altem zu lösen und “dunklen Geistern” zu befreien, aber auch, um Neues und Schönes wilkommen zu heißen.
Die Rauhnächte sind dazu da um Innezuhalten, das alte Jahr zu reflektieren und sich auf das neue Jahr vorzubereiten.
Die Energien der Rauhnächte laden uns dazu ein, Dinge hinter uns zu lassen, uns neu auszurichten und Intentionen für die Zukunft zu setzen.
Wir nehmen uns besonders viel Zeit für unsere Innenwelt und geben uns den Raum einmal wirklich zur Ruhe zu kommen.
Jede Nacht hat ihre ganz eigene Energie und trägt ein Potential in sich, welches entfaltet werden möchte.
Jede Rauhnacht gibt es unterschiedliche Rituale und Themen, die uns auf der Reise zu uns selbst leiten und mehr und mehr bei uns ankommen lassen, sodass wir unseren individuellen Weg klarer erkennen und diesen authentisch gehen können.

Wir kommen an drei Abenden (Vorbereitung, Jahresübergang, Abschluss) zusammen, in denen wir gemeinsam die Rauhnächte zelebrieren und nutzen.
An jedem einzelnen Rauhnachtstag begleitet uns das Rauhnächte-Workbook mit Journaling Aufgaben und Ritualen.
Wir treffen uns täglich für eine Stunde bei Zoom für Austausch und das Rauhnächte-Karten ziehen.
Wir stehen Euch außerdem bei Fragen jederzeit zur Seite.

Rituale sind sehr kraftvoll, besonders in der Gruppe entfalten sie ihre vollen Energien und helfen uns unsere Wünsche zu manifestieren.

Vorbereitungs-Veranstaltung

(21.12.2021 | 18-21h)

Die erste Rauhnächte-Veranstaltung ist die Vorbereitung auf eine magische Zeit, voller Wunder und Überraschungen…
An diesem Abend führen wir Euch in die Magie der Rauhnächte ein, machen, jeder für sich, einen Jahresrücklblick, finden unsere 13 Wünsche für das kommende Jahr und schließen den Abend mit einer Kakaozeremonie mit Rauhnächte-Meditation ab. So sind wir optimal auf die Zeit zwischen der Zeit vorbereitet.

Jahresübergangs-Veranstaltung

(30.12.2021 | 18-21h)

Das Jahresübergangs-Ritual dient dazu das alte Jahr in Dankbartkeit, mit allem was es uns gebracht hat, abzuschließen und das neue Jahr voller Freude und positiver Ausrichtung wilkommen zu heißen. Dazu machen wir ein Feuer-Ritual (Loslassen & Dankbarkeit), eine Breathwork Reise und eine Kakaozeremonie mit Klangschalen-Meditation, um voller Liebe & Kraft ins neue Jahr zu starten.

Abschluss-Veranstaltung

(06.01.2022 | 18-21h)

In unserer Abschluss-Veranstaltung lassen wir die 12 magischen Nächte Revue passieren und machen ein Abschluss-Ritual der Rauhnächte.
Im 2. Teil des Abends führen wir das erste Manifestations-Ritaul des Jahres, für den Monat Januar, gemeinsam durch. Dabei lernen wir wie wir das gesamte Jahr über mit den Rauhnächten arbeiten und unsere Wünsche manifestieren könnne.
Abgeschlossen wird der Abend mit einer Kakaozeremonie mit Manifestations-Meditation.

Die HOME Rauhnächte:
• 1. Veranstaltung: Vorbereitung (21.12.2021 |18-21h)
• 2. Veranstaltung: Jahresübergang (30.12.2021 |18-21h)
• 3. Veranstaltung: Abschluss (06.01.2022 | 18-21h)
• Täglich: Zoom-Austausch und Rauhnächte-Karten ziehen (25.12.2021-06.01.2022 | 9-10h)
• inklusive Rauhnächte-Workbook
• Zugang zur Rauhnächte Community
• Jederzeit bei Fragen für Euch da! ❥
Datum: 21.12.2021-06.01.2022
Kosten: 144 EUR (Präsenz) | 111 EUR (Online)
Ort: Köln Ehrenfeld | Zoom

Melde Dich jetzt an.

Die Rauhnächte finden 1x im Jahr vom 21.12.-06.01 statt.

Wir freuen uns mit Dir die magische Zeit zwischen den Jahren zu zelebrieren und für unsere Wunsch-Manifestation zu nutzen.

Teile diesen Inhalt auf einer Plattform Deiner Wahl.