Liebe Yogis,

wir sind mehr als glücklich euch am Montag wieder im Atelier begrüßen zu dürfen.

Um sicher praktizieren zu können, haben wir folgendes Hygiene Konzept erstellt

1. Bitte desinfiziere deine Hände beim Betreten des Studios (du findest einen Spender in Türnähe)

2. Bitte bring deine eigene Matte, eigene Hilfsmittel, eigenes Getränk und fürs Yin Yoga ein Handtuch mit

3. Bitte platziere deine Matte auf den Markierungen

4. Bitte komm bereits umgezogen ins Studio, die Umkleidekabinen sind geschlossen, persönliche Sachen einfach neben der Matte ablegen (da ist dann jetzt ja Platz :-))

5. Um den Mindestabstand von 2 Metern einhalten zu können, reduzieren wir die Teilnehmerzahl auf 9 Yogis pro Kurs

6. Aerial Yoga findet statt, allerdings auch mit einer stark eingeschränkten Teilnehmerzahl von 5 Yogis. Der Kurs am Donnerstag um 17 Uhr wird auf Dienstag 17 Uhr verschoben

7. Die Bolsterkissen dürfen ausschließlich in den Yin Yoga Stunden genutzt werden, bitte lege zum Schutz ein Handtuch aufs Kissen

8. Bitte komm erst ins Studio, wenn alle Teilnehmer des vorherigen Kurses das Studio verlassen haben – halte zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand ein!

9. Bitte trage deine Maske beim Eintreten ins Studio, wenn du auf deiner Matte bist kannst du sie abnehmen

10. Es werden keine Atemübungen praktiziert!

Es kann zu weiteren/spontanen Änderungen des Kursplans kommen, deshalb schau bitte öfter als gewohnt ins Buchungssystem. Nach wie vor gilt: wenn du dich krank fühlst bleib bitte Zuhause.

Fass dir nicht ins Gesicht und wasch regelmäßig die Hände!

NAMASTÉ